STADTkamera
image
STADTfeste
Lippstadt informiert:
Mitmachen!
STADTteile

Lippstadt
17 Teile - eine Stadt!

STADTfilm
STADTfotos
Entwicklung auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofes: Mit deutlicher Mehrheit beschloss der Rat der Stadt Lippstadt die Pläne, die unter anderem den Bau eines neuen Stadthauses vorsehen.
Rat stimmt mit großer Mehrheit für Entwicklung des ehemaligen Güterbahnhofgeländes
Lippstadt. Mit einer deutlichen Stimmenmehrheit (46 Ja-Stimmen, vier Nein-Stimmen) hat der Rat der Stadt Lippstadt für die Entwicklung des Quartiers Südliche Altstadt und damit den Bau eines neuen Stadthauses gestimmt. In seiner letzten Sitzung im Jahr 2017 sprach sich das Gremium für eine Zusammenführung der aktuell an zwölf unterschiedlichen Standorten untergebrachten Verwaltungseinheiten auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofes aus.
 
Merci Cherie - Winter-Edition
"Winter Edition"
"Merci Chérie" ist ein bewegendes und leidenschaftliches Live-Erlebnis,  das gleich 2 Mal - am 3. Advent um 15 und 19 Uhr - zu erleben sein wird.

Vier Star-Solisten (Andreas Bieber, Annika Bruhns, Karim Khawatmi und Sabine Mayer) aus dem Erfolgs-Musical „Ich war noch niemals in New York" gedenken des verstorbenen Entertainers mit einem Konzert, das sämtliche Facetten seines künstlerischen Schaffens aufnimmt.
 
Stadtnachrichten

Pure Freude: Christian Eling (Mitte) nahm die Glückwünsche von (v.l.) Reinhard Drees (Planungsbüro Drees und Huesmann), Bürgermeister Christof Sommer, EG-Schulleiterin Monika Pesch und Fachbereichsleiter Heinrich Horstmann entgegen. Foto: Stadt Lippstadt
Lippstädter Architekt Christian Eling überzeugte bei Dreifachsporthalle mit mutigem Ansatz
13.12.2017 - Lippstadt. Die Freude stand Christian Eling ins Gesicht geschrieben: Der Lippstädter Architekt hat mit seinem Entwurf für eine Dreifachsporthalle am Evangelischen Gymnasium den ersten Platz im Architektenwettbewerb erreicht. Am Dienstag nahm Eling bei der öffentlichen Vorstellung des E...
 
Weitere Entlastungen bei Müll- und Straßenreinigungsgebühren
13.12.2017 - Lippstadt. Erneut sinken die Abgaben für "Familie Mustermann" in Lippstadt. Nachdem sich bereits im Jahr 2017 unterm Strich eine geringere Belastung von rund acht Euro ergeben hatte, sinken die Gebühren für die beispielhafte vierköpfige Familie, die ein Einfamilienhaus ihr Ei...
 
Springmaus Jukebox live
Die Impro-Show zum Jahresanfang
13.12.2017 - Lippstadt. Alles live, spontan und in Farbe, so kennt man die Springmäuse aus den vergangenen Jahren. Und immer ein neues Programm."Die Springmäuse" kommen am 12. Januar mit ihrer Jukebox* im Gepäck. Diese wird mit mehr als nur Musik bestückt. Denn die Zuschauer bedienen die...
 
Bescheid über die erste Förderung für das neue Digitale Zentrum Mittelstand (DZM) entgegengenommen
Erstes Projekt des neuen Digitalen Zentrums Mittelstand in Lippstadt (DZM)
12.12.2017 - Die Wirtschaftsförderer Dr. Ingo Lübben (Lippstadt) und Volker Ruff (Kreis Soest) haben am Dienstag, 12. Dezember 2017, in Düsseldorf von NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Professor Dr. Andreas Pinkwart einen Bescheid über die erste Förderung für das neue Digitale Zentrum Mittelstan...
 
Herbert Knebel
Mal nur Musik!
12.12.2017 - Lippstadt. Darauf haben viele schon gewartet, denn es gibt viele Fans seiner musikalischen Parodien. "Rocken bis qualmt" ist ein reines Musikprogramm! Herbert Knebel kommt zusammen mit seinem Affentheater am 18. Februar 2018 nach Lippstadt und bringt sogar noch musikalische...
 
In der 12.12.2017 - Ein süßer Geruch von Kakao durchzog das gesamte Gebäude der Peters SchokoWelt und empfing die über 40 Lippstädter Unternehmerinnen (LUNA). Sandra Wallbaum, selbst auch LUNA-Teilnehmerin, begrüßte gemeinsam mit Christian Frochte-Peters, Geschäftsführer der Peters GmbH, ihre Gäste.Zunäc...
 
Große Freude über die Auszeichnung bei Groß und Klein in der Kita Rixbeck. Foto: Stadt Lippstadt
Kita Rixbeck erhält Auszeichnung für besondere Konzepte rund um Bewegung und Ernährung
12.12.2017 - Lippstadt. Große Freude in der Städtischen Kindertageseinrichtung Rixbeck in Lippstadt: Die Einrichtung mit 77 Kindern erhielt in der vergangenen Woche das Zertifikat "Anerkannter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung" - ein Angebot der Landesregierung und der ges...
 
Zehn Eschen wegen Pilzerkrankung nicht mehr standsicher
11.12.2017 - Lippstadt. Aufgrund einer Pilzerkrankung, des so genannten Eschentriebsterbens, müssen zehn der insgesamt 66 Eschen an der Görresstraße gefällt werden. Im Rahmen einer Überprüfung zur Stand- und Bruchsicherheit der Straßenbäume wurde festgestellt, dass die Verkehrssicherheit bei den be...