Aktuelles aus Bürgerservice, Politik, Verwaltung

Aktuelle Informationen zu Angeboten und Dienstleistungen aus dem Bereich "Bürgerservice, Politik und Verwaltung"

Sperrmüllbörse auf dem Baubetriebshof
17.05.2017 - Lippstadt. Ausgediente Gartenmöbel und Sonnenschirme, nicht mehr genutzte Schlitten und Fahrräder oder Regale, Kommoden, Tische und Stühle, die keinen Platz mehr in der Wohnung finden, müssen nicht gleich auf dem Sperrmüll landen. Unter dem Motto „Gratis ...
 
Was ist, was soll werden: In den unterschiedlichen Workshops können die Teilnehmer ihre Ansichten und Ideen einbringen und gemeinsam diskutieren. Foto: Stadt Lippstadt
90 Bürger beteiligten sich an 1. Lippstädter Sportkonferenz
17.05.2017 - Lippstadt. Sieben Workshops, 90 Teilnehmer und viele Ideen und Anregungen für den Sport in Lippstadt – das ist die Bilanz der 1. Lippstädter Sportkonferenz vom vergangenen Freitag. In den Räumlichkeiten der Volkshochschule Lippstadt trafen sich die Teilnehmer, um g...
 
Beim dritten Cross-Over Konzert der Conrad-Hansen-Musikschule sind Musiker aus drei Generationen beteiligt. Foto: Stadt Lippstadt
Drittes "Cross-Over" Konzert der Conrad-Hansen-Musikschule
16.05.2017 - Lippstadt. Wer kennt ihn nicht, den berühmten Marsch aus der Oper „Carmen“, die wunderschöne Melodie der Morgenstimmung von Edvard Grieg oder die dynamischen Klänge der „Pirates of the Carribbean“? Bei einem groß angelegten Orchesterevent de...
 
Die Organisatoren von Stadt und Stadtsportverband freuen sich gemeinsam mit den Sponsoren Kurt Schulte von Germeta, Ingo Arndt von Intersport Arndt und Thomas Raulf von der Sparkasse Lippstadt auf ?Lippstadt macht Sport?.
Sponsoren freuen sich auf das Event "Lippstadt macht Sport" im Juni
15.05.2017 - Lippstadt. Die Vorfreude steigt – auch bei den Sponsoren des erstmalig stattfindenden Sportevent „Lippstadt macht Sport“ am 3. Juni 2017. Gemeinsam mit den Organisatoren des Events – Jörg Henne und Klaus Tegethoff vom Stadtsportverband sowie Anja Stakemeier...
 
Gemeinsam mit ihren Vätern ging es für die Kinder auf ins Bibertal nach Rüthen. Foto: Stadt Lippstadt
Väter und Kinder zu Besuch im Bibertal
15.05.2017 - Lippstadt. Unter dem Motto „Walderlebnis der etwas anderen Art“ machten sich zahlreiche Väter mit ihren Kindern bei einem Väterausflug des Familienzentrums Phantásien auf den Weg nach Rüthen ins Bibertal. Der Ranger Klaus-Dieter Hötte entführ...
 
Kathrin Militzer und Manfred Kappe vom Stadtjugendring Lippstadt e. V. bereiten sich auf drei spannende Tage an der Elbe vor. Foto: Stadt Lippstadt
Jugendfahrt des Stadtjugendring e.V. führt im Herbst nach Hamburg
11.05.2017 - Lippstadt. Elbphilharmonie, Hafencity, Millerntor-Stadion – dies sind nur drei Attraktionen der schönen Hansestadt Hamburg, die in diesem Jahr Ziel der Jugendfahrt des Stadtjugendring Lippstadt e.V. sein wird. Vom 25. bis 27. Oktober 2017 sind Jugendliche im Alter von 14 bis...
 
StadthausLippstadt. In der Sitzung am 1. September 2014 hat der Rat der Stadt Lippstadt beschlossen, dass der Abschlussbericht der Stadthauskommission veröffentlicht werden soll. Die Stadthauskommission hatte ihre Arbeit im März 2011 aufgenommen und im November 2013 abgeschlossen. In der Kommission waren Vertreter aller Fraktionen, der Bürgermeister sowie weitere Mitarbeiter der Verwaltung vertreten. Insgesamt tagte die Stadthauskommission vier Mal.
 
Lippstadt. Mit dem 4. Synchronsprecherpreis der Stadt Lippstadt wird Hubertus Bengsch ausgezeichnet, der u. a. dem Hollywoodstar Richard Gere seine Stimme leiht. Hubertus Bengsch hat in zahlreichen Filmen und Fernsehserien bekannte internationale Schauspieler synchronisiert und verschiedenen ausländischen Serienstars zur deutschen Sprache verholfen.
 
Foto BahnschrankeDie Nutzung des Internet ist für viele Menschen auf Grund ihrer Behinderung nicht möglich, da sie auf die meisten Inhalte nicht zugreifen können. Die Stadt Lippstadt hat das Internetangebot weitestgehend barrierefrei gestaltet ...
 
Logo AussschreibungenInformationen zu Öffentliche Ausschreibungen finden Sie hier.
 
Logo Ideen- u. Beschwerdestelle

Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden sind in unserer Stadt herzlich willkommen. Sie bieten uns die Chance die Qualität der eigenen Dienstleistungen zu verbessern und zu ergänzen. Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden sind für uns nützliche Impulse. Natürlich freuen wir uns auch über ein Lob. Wir werden uns prompt um Ihr Anliegen kümmern und Sie über das Ergebnis informieren.