Patenschaft Bielitz Biala

Wappen von Bielitz und Biala
Wappen von Bielitz und Biala

Mit Ratsbeschluss vom 28. Juli 1955 übernahm Lippstadt die Patenschaft über Bielitz-Biala (heute Bielsko-Biala). Daraus entwickelte sich eine enge Verbundenheit und die Patenschaft über die aus mehreren Zweiggruppen im gesamten Bundesgebiet tätige Heimatgruppe Bielitz-Biala e. V.

 

So treffen sich die Bielietzer Heimatfreunde regelmäßig in ihrer Patenstadt zu Delegiertentagungen, Bundestreffen und weiteren Veranstaltungen. Lippstadt ist auch der Sitz der „Heimatstube“, die als Archiv, Bücherei und Tagungsort gleichermaßen dient. In der Heimatstube werden Trachten, Fotos, Landkarten und Kunstgegenstände sowie eine umfangreiche Sammlung an heimatkundlichen Schriften, Literatur zur Siedlungsgeschichte, Festschriften und Zeitungsausgaben präsentiert. Besondere Bedeutung hat die umfassende Heimatkartei Stadt und Kreis Bielitz-Biala, die stetig aktualisiert wird.

Ansprechpartner der Heimatgruppe Bielitz-Biala e. V.:

Betreuung der Heimatstube in Lippstadt:
Carsten Hess
Beskidenweg 4
59609 Anröchte
Tel. 02947/3351
mailto: heimatstube.BB@web.de

Bundesvorsitzender:
Peter Bucher
Greppenstraße 8
82239 Alling/Oberbayern
Tel. 08141/71730

Links und weitere Informationen zu dieser Seite: