91. Herbstwoche in Lippstadt vom 14. - 22. Oktober 2017

Große Innenstadtkirmes mit verkaufsoffenen Sonntagen und kostenlosem Park & Ride Shuttle



Die traditionelle Innenstadtkirmes „Lippstädter Herbstwoche" ist der unumstrittene Höhepunkt im jährlichen Lippstädter Veranstaltungskalender und lockt viele Besucher aus der nahen und weiten Umgebung an.

Neun Tage lang herrscht in der Innenstadt ein fröhlicher Ausnahmezustand. In diesem Jahr übernehmen die Schausteller vom 14. - 22. Oktober das „Regiment" mit ihren Karussells, Schaubuden und Verzehrständen.

Gosch-Sylt zu Gast

Im Bereich der nördlichen Absenkung der Marienkirche präsentiert sich nach dem Erfolg der letzten Jahre erneut Gosch-Sylt mit seinen Spezialitäten.

In gemütlichem Ambiente lässt sich genüssliche Gastlichkeit mit wechselnden Speisen, gepflegten Getränken sowie dem besonderen Flair, für das Gosch-Sylt auch weit über Sylt hinaus bekannt ist, erleben.

Von Klassikern, dem Gosch-Sylt Fischbrötchen oder Matjes aus eigener Herstellung,  über Thainudeln bis zu gegrilltem Fisch sowie Krusten und Schalentieren - es bleiben keine Wünsche offen. Ein leckeres Glas Wein rundet das Angebot für das leibliche Wohl entsprechend ab.

Stimmungsvolle Musik und abendliche Party-Stimmung laden zum Verweilen, Feiern und Schlemmen ein.

Vielfältiges Rahmenprogramm

Weiterhin präsentiert sich die Herbstwoche im vertrauten Stil. Duftendes Popcorn und köstliches Mandelaroma gemischt mit würzigem Bratwurst- und Champignon-Duft locken die Gäste ebenso in die Innenstadt wie die vielen bunten Lichter, die fröhliche Musik und die werbenden Rufe der Schausteller und Budenbesitzer.

Der Besuch der Lippstädter Herbstwoche kann auch in diesem Jahr wieder kombiniert werden mit kulturellem Genuss oder dem Ausklang in einem der Partyzelte und in den Lippstädter Szene-Kneipen. Sportlich wird es beim 33. Weissenburger Kanusprint am Tivoli. Dieser Termin ist für viele Top-Athleten bereits ein besonderes Highlight im Kalender. Veranstaltet wird dieser Sprint vom Winter-Wassersport-Club Lippstadt. Fester Programmpunkt ist auch die im Bootshaus stattfindende legendäre Aftershowparty.

Eröffnung auf dem Rathausplatz

Das Kirmestreiben beginnt offiziell mit dem obligatorischen Fassbieranstich durch Bürgermeister Christof Sommer am Samstag, 14. Oktober, um 14.15 Uhr am Willenborg´schen Riesenrad auf dem Rathausplatz. Mit von der Partie sind natürlich wieder „De Klankentappers" aus Uden/ Niederlande. Anschließend laden die Schausteller zu traditionellen Freifahren ein.

Feuerwerk - Lampionfahrt - Wasserorgel im Grünen Winkel

Der Dienstag - 17. Oktober - ist der Kirmestag, an dem abends alle Besucher in den Grünen Winkel ziehen. Der „Kanal in Flammen" mit der traditionellen Lampionfahrt des WSC Lippstadt, der farbenfrohen Wasserorgel der Freiwilligen Feuerwehr Harsewinkel - beides ab 19 Uhr und natürlich das spektakuläre Höhenfeuerwerk von Pyrotechniker Sven Buckenthien ab 19.30 Uhr gehören zu den Highlights der Herbstwoche.

Happy Hour am Mittwoch

Wer gerne und ausgiebig Karussell fährt, sollte sich den Mittwoch freihalten, denn dann heißt es von 14 bis 22 Uhr „Happy Hour": „1 x zahlen, 2 x fahren". Gutscheine dafür gibt es in den Sparkassen-Filialen in der Region und in der Stadtinformation im Rathaus.

Festkonzert zur Herbstwoche - "so viele Farben" - mit Max Mutzke & "MIKIs Takeover! Ensemble"

Der sympathische Songwriter, Popsänger, Jazzer und Vollblutmusiker Max Mutzke gastiert zur diesjährigen Herbstwoche im Lippstädter Stadttheater. Er wird vom Streichquinett "MIKIs Takeover! - Ensemble" begleitet. Gemeinsam lassen sie Altes und Neues in unerhörtem Glanz erstrahlen und interpretieren Songs in ungeahnter und bislang nie gehörter Weise. So erklingt Mutzkes "Schwarz auf Weiß" im avantgardistischen Tangogewand oder James Browns "A Man's World" im Walzertakt - Soulmusik im wörtlichsten Sinne: als Musik für die Seele.

Karten - soweit noch verfügbar - für das Konzert am Sonntag, 15. Oktober 2017 um 19 Uhr erhalten Sie in der Kulturinformation im Rathaus, Tel. 02941 - 585 11.


Der ausführliche Programmflyer wird ab Anfang Oktober hier zum Download zur Verfügung stehen sowie in vielen Geschäften und der Stadtinformation im Rathaus ausliegen.

Wir wünschen allen Besuchern viel Vergnügen im Kirmestrubel der Lippstädter Herbstwoche!

Muiscexpress

Neun Tage lang locken die zahlreichen Fahrgeschäfte mit ihren bunten Lichtern und teils spektakulären Bauten zu unvergessenen Karussellfahrten ein. Wer ein XXL-Kirmesvergnügen erleben möchte, der sollte sich auf allen acht Innenstadtflächen umsehen, die sich vom 14. bis 22. Oktober in bunte Kirmesplätze verwandeln.


 

Die Lippstädter Herbstwoche hat zahlreiche stimmungsvolle Momente zu bieten - und das Lichtspektakel im Grünen Winkel gehört ganz sicher dazu.


 
Kirmesführung

Wie leben eigentlich Schausteller, wenn sie nicht gerade Popcorn machen, Mandeln rösten, Lose anbieten oder Tickets für Karussellfahrten verkaufen? Welche Arbeiten sind im Vorfeld und vor allem im Hintergrund notwendig, um den Besuchern einen unbeschwerten Kirmesbesuch bieten zu können?


 
Gosch Sylt Logo

Sylt steht für Traum-Urlaub und köstlichen Fisch. Wer seine Sylt-Erinnerungen wach halten und den Geschmack nach Salz und Meeresfrüchten wieder erleben möchte, der kann im Gosch-Zelt vor Anker gehen.


 

Als wäre das fröhliche Kirmestreiben nicht schon Unterhaltung  genug, trumpft die Lippstädter Herbstwoche alljährlich mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm auf, das bewusst ganz unterschiedliche Interessensgruppen anspricht.


 
Party zur Herbstwoche

Wenn die Schausteller am späteren Abend ihre Karussells schließen, dann nimmt das Lippstädter Partyleben so richtig Fahrt auf. Nachtschwärmer und Partylöwen lassen sich während der Herbstwoche von Live-Musik und guter Laune anlocken und genießen entweder das Flair in den Party-Zelten am Welcome-Hotel oder in der Luchtenstraße oder kehren in die Kneipen der Innenstadt ein.


 
P+R zur Herbstwoche

Wenn viele Besucher gleichzeitig in die Lippstädter Innenstadt strömen und dann auch noch Kirmes ist, dann kann die Suche nach einem freien Parkplatz zum nervenaufreibenden Unterfangen werden. Damit der Einkauf in Lippstadt und seinen Gewerbegebieten von Anfang an zum Vergnügen wird, bietet Lippstadt Marketing wieder das gebührenfreie (!) Park & Ride-Angebot an.


 
Bahnschranke

Anlässlich der Lippstädter Herbstwoche kommt es zu Parkplatz- und Straßensperrungen ab dem 9. Oktober. Weitere Informationen finden Sie hier...


 
Downloads zu dieser Seite:
Herbstwochen Plakat 2017      [pdf, 4.162,08 Kilobyte]
Herbstwochen Handzettel 2017      [pdf, 3.964,25 Kilobyte]
Herbstwochen Programmflyer 2017      [pdf, 4.761,46 Kilobyte]