Jubiläumswald

Lippstädter Jubiläumswald

Die Idee...

"Unsere Stadt blüht auf" - unter diesem Motto stand der Wettbewerb der Entente Florale Deutschland, an dem sich auch Lippstadt im Jahr 2006 mit verschiedenen Aktionen beteiligte. Das Ziel des Wettbewerbs, die Stadt mit mehr Grün und Blumen lebendig zu gestalten, brachte die Ortsgruppe Lippstadt / Erwitte des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) auf die Idee, einen "Lippstädter Jubiläumswald" ins Leben zu rufen. An der Liesborner Straße in Bad Waldliesborn konnte ein passendes Gelände gefunden werden, auf dem nun Lippstädter Bürgerinnen und Bürger zu besonderen Anlässen einen Baum pflanzen können.

Anlässe...

Für eine Baumpflanzaktion eignen sich Anlässe aller Art, wie z.B.  Hochzeiten, Silber- und Goldhochzeiten, runde Geburtstage, Geschäfts- und Firmenjubiläen oder die Geburt eines Kindes. Die Pflanzung eines Baumes kann sowohl von Privatleuten als auch von Geschäftsleuten vorgenommen werden. Ein Baum im Lippstädter Jubiläumswald ist übrigens auch eine schöne Geschenkidee.

 

Die Bäume...

Ziel ist die Entstehung eines Mischwaldes, bevorzugt aus Laubbäumen.
Geeignete Bäume sind z.B. Sommerlinde, Eberesche, Stieleiche, Rotbuche, Bergahorn, Esche oder Hainbuche. Vorrangig sollten Hochstammsorten gewählt werden. Es können große und kleine Bäume gepflanzt werden.

Das Verfahren...

Interessenten sollten sich mit der Stadt Lippstadt  in Verbindung setzen. Hier erhalten Sie weitere Anregungen und Hinweise z.B. wo Sie einen geeigneten Baum kaufen können. Falls Sie Ihren Baum mit einer Tafel versehen möchten, auf der Ihr Name oder der Anlass der Pflanzung stehen soll, bekommen Sie auch hierfür einen Tipp.

Machen Sie Werbung für den Jubiläumswald, indem Sie zur Pflanzaktion die Presse einladen!