Ausbau der Juchaczstraße mit Anbindung an die Wiedenbrücker Straße

Die Verlängerung der Juchaczstraße an die Wiedenbrücker Straße wird mit einer Fahrbahnbreite von 5,00 m sowie beidseitigen, der Fahrbahn angegliederten Radfahrschutzstreifen mit Breiten zwischen 1,25 m und 1,50 m ausgebaut. Weiterhin werden in einzelnen Abschnitten neben der Fahrbahn Längsparkstreifen mit 2,00 m Breite angelegt, die immer wieder durch Grünstreifen unterbrochen werden. Einzelne Baumpflanzungen sind ebenfalls geplant. Auf beiden Seiten wird es weiterhin einen Gehweg mit einer durchschnittlichen Breite von 1,85 - 2,00 m geben. Im östlichen Abschnitt muss der Gehweg auf der Nordseite in einem Teilbereich 1,40 m verringert werden.

Bei der Beleuchtung werden moderne energiesparende LED-Leuchten eingesetzt.

Die Baukosten belaufen sich für den Straßenbau und die Beleuchtung auf rund 500.000 €.

Neben dem Straßenbau werden noch Versorgungsleitungen und Kanäle verlegt. Die Kosten für diese Maßnahmen sind in den zuvor genannten Baukosten nicht enthalten.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr 2018 abgeschlossen.