Den Frühling mit allen Sinnen erleben - "Lippstädter Lenz"

Das bunte Stadtfest lockt am 1. + 2. April in die City

Der Frühling lockt und die Lippstädter Werbegemeinschaft veranstaltet gemeinsam mit Lippstadt Marketing das erste Stadtfest in diesem Jahr – den Lippstädter Lenz. Am Samstag, dem 1. und Sonntag, dem 2. April präsentiert die heimische Geschäftswelt die aktuelle Frühjahrsmode und inspiriert mit Ideen für Heim und Garten. Nicht nur die Geschäfte in der Altstadt öffnen ihre Ladentüren. Ein kostenloser Busshuttle zwischen dem Bustreff Bahnhof, dem Gewerbegebiet „Am Mondschein“, der Alpenstraße und der Erwitter Straße garantiert, dass auch die anderen attraktiven Einkaufsziele bequem erreicht werden können.

Das Frühlingsfest für die ganze Familie wird von einer Fahrzeugausstellung durch die Innenstadt begleitet. Neben Autohäusern, die ihre aktuellen Familien-Limousinen und City-Flitzer präsentieren, stellen Fahrradhändler ihre Modelle aus. Am Samstag in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr und am Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr auf dem Rathausplatz, am Bernhardbrunnen und am Südertor.

Zum Lenz-Finale am Sonntagabend lockt das große, bunte Entenrennen an den Lippebug. Jeder ist herzlich eingeladen, seine eigene Ente ins Rennen zu schicken. Diese gibt es in den Geschäften der Werbegemeinschaft bereits in der Woche vor dem Entenrennen. Auf die drei schnellsten Enten warten wertvolle Hauptgewinne. Weitere 50 Enten werden mit Gutscheinen der Lippstädter Werbegemeinschaft beschenkt. Ab 18 Uhr werden die Zuschauer vom Akustik-Cover Duo „2 Old To Die Young“ mit Daniel Romberg und Richard Wiemann musikalisch unterhalten. Die kurzweilige Moderation von Hellweg Radio-Redakteur Kevin Zimmer begleitet das spannende Entenrennen am Lippebug.

Weitere Highlights auf dem beliebten Frühlingsfest:

- Die VW Boxer-Freunde Lippstadt e.V. feiern in diesem Jahr   ihr 25-jähriges Jubiläum. Neben einer Ausstellung der Publikumslieblinge, werden die gut gelaunten Vereinsmitglieder die Besucher auf dem Parkplatz in der Poststraße mit Nostalgie, Kaffee und Waffeln verwöhnen. Mit Kinderaktionen und einem Käfermuseum haben die Boxerfreunde auch die kleinsten Fans auf ihrer Seite.

- 800 Jahre Geseke – die Stadt feiert nicht nur vom 14. – 23. Juli! Das Team rund um Chef-Organisator Pascal Rückert informiert über die geplanten Events und Aktionen im Jubiläumsjahr.

- Maibock-Anstich der Brauerei Thombansen am Sonntag um 13 Uhr auf dem Rathausplatz

- das Spielmobil des Vereins „Für unsere Kinder e.V.“ an der Jakobikirche

- die Lippstädter Tourist-Information informiert auch auf dem Lippstädter Rathausplatz