Jetzt online bewerben!

Bewerbungen auf Stellenausschreibungen und Ausbildungsplätze bei der Stadt Lippstadt ab sofort online möglich

Lippstadt. Papierlos, schnell, sicher: Wer sich bei der Stadt Lippstadt bewerben möchte, kann dies ab sofort online tun. Dafür hat die Stadt Lippstadt auf ihrer Homepage entsprechende Bewerbungsformulare zu den einzelnen Stellenangeboten vorbereitet. Sicherheit wird dabei großgeschrieben: Die Bewerberdaten verbleiben ausschließlich bei der Stadt Lippstadt und werden nach Ablauf einer bestimmten Frist automatisch gelöscht.

 

„Mit dieser Möglichkeit der Bewerbung können Interessierte jetzt schnell und unkompliziert ihre Unterlagen online versenden“, erklärt Johanna Haneke vom Fachdienst Personal der Stadt Lippstadt. Die Oberfläche ist dabei einfach zu bedienen, wer trotzdem unsicher ist, findet eine genaue Anleitung im Bewerberhandbuch – natürlich ebenfalls online. „Bewerber können zudem alle Schritte ihrer Bewerbung zwischenspeichern – und gegebenenfalls nach einer Unterbrechung zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen“, so Haneke. Über ein abschließendes Kontrollfeld können Bewerber in Ruhe prüfen, ob alle Daten korrekt sind.

 

Den ersten Praxistest hat die Online-Bewerbung der Stadt Lippstadt schon hinter sich: Schüler und Schülerinnen können sich bereits für verschiedene Ausbildungsplätze bei der Stadtverwaltung bewerben. „Wir haben schon zahlreiche Onlinebewerbungen erhalten“, freut sich Haneke. Unter anderem bietet die Stadt aktuell zum Beispiel Ausbildungsplätze als Geomatiker oder Vermessungstechniker an. Auch zukünftige Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Straßenwärter oder Kfz-Mechatroniker werden gesucht. Dabei setzt die Stadt Lippstadt diesmal auf einen verhältnismäßig späten Ausschreibungstermin: „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele Jugendliche und junge Erwachsene ein Jahr vor ihrem Schulabschluss noch nicht entschieden haben, welchen Beruf sie erlernen möchten“, erläutert Johanna Haneke. Deswegen hat die Stadt sich entschieden, in diesem Jahr Ausbildungsplätze außerhalb des typischen Verwaltungsbereiches erst ein halbes Jahr vor Ausbildungsbeginn auszuschreiben. Die Schüler haben dann die Möglichkeit, sich mit dem Halbjahreszeugnis zu bewerben.

 

Interessierte können sich bis zum 26. März 2017 für einen der verschiedenen Ausbildungsplätze bewerben. Weitere Informationen gib es auf der Homepage der Stadt Lippstadt unter www.lippstadt.de/ausbildung.

   Diese Seite drucken Drucken