Eröffnung mit einem "Paukenschlag"

Bürgermeister Sommer sticht Samstagnachmittag das Fassbier an

Unter den stimmungsvollen Klängen der fröhlichen niederländischen Blaskapelle "De Klankentappers" aus der Partnerstadt Uden findet am frühen Samstagnachmittag, 14. Oktober, um 14:15 Uhr die offizielle Eröffnung der diesjährigen 91. Lippstädter Herbstwoche statt. Traditionell wird Bürgermeister Christof Sommer im Beisein von Graf Bernhard und weiteren geladenen Gästen mit fachkundigen kräftigen Schlägen den Fassbieranstich vollführen und somit um 14.15 Uhr den Startschuss zum neuntägigen Kirmesspektakel geben. Zu diesem Zeitpunkt herrscht schon drangvolle Enge auf dem Rathausplatz vor dem Riesenrad, denn während der eine gern einen Schluck Freibier genießen möchte, freut sich der andere auf ein Lebkuchenherz, das zur Eröffnung unter den Besuchern verschenkt  wird. Außerdem heißt es unmittelbar nach der Kirmeseröffnung wieder "freie Fahrt!", wenn die Schausteller von 14.30 bis 15 Uhr zu einer kostenlosen Karussellfahrt einladen

   Diese Seite drucken Drucken