"Tafel" jetzt auch im Wohnpark Süd

Lebensmittelausgabe im Mikado jeden Mittwoch geöffnet

Lippstadt. Eine Lebensmittelausgabe der Lippstädter Tafel gibt es jetzt auch im Wohnpark Süd. Im Mehrgenerationenhaus Mikado an der Goerdelerstraße steht in Kooperation mit der Caritas im Kreis Soest immer mittwochs ab 11 Uhr ein vielfältiges Angebot von Salat über Wurst bis zum Joghurt zum geringen Preis bereit. Nach dem Einkauf können Kunden in gemütlicher Atmosphäre im Bistro außerdem noch ein Getränk zu sich nehmen.

 

Die Mitarbeiter im Mehrgenerationenhaus geben vor Ort oder auch  telefonisch unter 02941/ 271003 Auskunft zu den Einkaufsvoraussetzungen.

 

Hintergrund:

Die Lippstädter Tafel existiert seit 1999 und bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, sich preisgünstig mit Lebensmitteln zu versorgen. Diese Hilfe wird nach wie vor gebraucht: Pro Monat kommen nach Angaben der Caritas bis zu 600 Menschen in die Lippstädter Ausgabestellen. Die Tafel wird von 40 Ehrenamtlichen betreut und von rund 30 Lippstädter Geschäften unterstützt.

 

   Diese Seite drucken Drucken