Aktuelles aus Familie, Schule, Senioren, Soziales

Aktuelle Informationen zu Angeboten und Projekten aus dem Bereich "Familie, Schule, Senioren und Soziales"
Maria Kitsaki (l.) und Vana Sidiropoulou (r.) berichten im ?Bürgerradio International? über ihre Arbeit im Integrationsrat. Eingeladen hat sie Klaus Schubert vom Internationalen Freundeskreis Soest. Foto: privat
Maria Kitsaki und Vana Sidiropoulou vom Integrationsrat Lippstadt berichten im Radio über ihre Arbeit
29.03.2017 - Lippstadt. Eine Einladung in die Sendung „Bürgerradio International“ haben Maria Kitsaki und Vana Sidiropoulou von Klaus Schubert vom Internationalen Freundeskreis Soest erhalten. Beide sind seit vielen Jahren als Vorsitzende im Integrationsrat Lippstadt tätig und...
 
Stadtbücherei lädt zum Seniorenspielenachmittag ein
28.03.2017 - Lippstadt. Zum allmonatlichen Spielenachmittag für Senioren lädt die Thomas-Valentin-Stadtbücherei am kommenden Montag, 03.04.2017, ein. Von 15 Uhr bis 16.30 Uhr besteht dort wieder die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam zu würfeln, Kart...
 
Kathrin Militzer und Manfred Kappe vom Stadtjugendring Lippstadt e. V. freuen sich schon auf einen erlebnisreichen Tag im Phantasialand. Foto: Stadt Lippstadt
Stadtjugendring organisiert Tagesfahrt in den Osterferien
28.03.2017 - Lippstadt. Einen Ausflug ins Phantasialand bietet der Stadtjugendring e.V. in der zweiten Osterferienwoche, am Mittwoch, 19.04.2017, an. Das Angebot richtet sich an Familien, aber auch an Kinder ab zehn Jahren, die gemeinsam mit Freunden einen erlebnisreichen Tag verbringen wollen und ...
 
Die Teilnehmer der Gruppenleiterschulung des Jugend- und Familienbüros freuen sich schon auf ihren Einsatz. Foto: Stadt Lippstadt
Gruppenleiterschulung des Jugend- und Familienbüros erfolgreich beendet
27.03.2017 - Lippstadt. Motiviert und engagiert haben in den vergangenen Wochen 19 Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene an der Gruppenleiterschulung des Jugend- und Familienbüros der Stadt Lippstadt teilgenommen. Bei der 35-stündigen Schulung erhielten die Teilnehmer durch realit&au...
 
Busbegleiter

Die Idee für das Projekt ist im Rahmen des Bundesprogramms "Aktiv im Alter" im November 2008 entstanden.
Ziel ist die Unterstützung von älteren Menschen bei der Nutzung von Linienbussen. Es ist eine Kooperation der Stadt Lippstadt mit dem Verkehrsbetrieb Ruhr-Lippe Gesellschaft (RLG).