Lippstädter Innovationspreis 2017

Am 6. Mai 2017 werden zum zweiten Mal die Lippstädter Innovationspreise verliehen

Nach der erfolgreichen Premiere 2015 beginnt nun die Bewerbungsphase für die Lippstädter Innovationspreise 2017 in den Kategorien "Wirtschaft" und "Wissenschaft".

Sie werden am 6. Mai 2017 wieder im Rahmen einer feierlichen Gala im Autohaus Sternpark verliehen.

Die Bewerbungsunterlagen können unter den untenstehenden Links gedownloadet werden.

Angsprochen werden in der Kategorie Wirtschaft kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen aus dem Altkreis Lippstadt oder in den angrenzenden Kommunen der Stadt Lippstadt.

In der Kategorie Wissenschaft zeichnet der Preis Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler und Projektteams mit interessanten Transferprojekten aus.

Das gesamte Team der Ausrichter freut sich schon jetzt auf wieder spannende Bewerbungen.

Im April 2015 gab es die Premiere der Verleihung der Lippstädter Innovationspreise

Die Lippstädter Innovationspreise wurden ausgeschrieben, um der Bedeutung des Wirtschaftsraumes Lippstadt und der Vernetzung mit der Hochschule Hamm-Lippstadt besonderen Ausdruck zu verleihen.

Aus den zahlreichen Bewerbungen wurden sieben Unternehmen und zwei Hochschulprojekte nominiert. Jeweils ein Unternehmen und ein Hochschulprojekt wurden am Abend der Gala mit dem Innovationspreis geehrt.

"Hinter jeder Nominierung steht eine fantastische Innovation aus der Region", freute sich seinerzeit Dr. Ingo Lübben, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Lippstadt, "Wir sind, gemeinsam mit den Organisatoren aus den Unternehmensnetzwerken, der Hochschule und den Sponsoren, stolz auf dieses Potenzial in unserer Region."

Hier stellen wir noch einmal die Nominierten aus dem Jahr 2015 vor. (Foto Franziska Johnigk)

Downloads zu dieser Seite: